27. April 2017

Erhöhe deine Gewinnchancen!

Lottosysteme erklärt - von Vollsystem bis Teilsystem

Du willst deinen Traum vom Lotto-Gewinn so bald wie möglich wahr machen? Wie allseits bekannt, handelt es sich beim Lotto um ein Glücksspiel, das auf dem Zufallsprinzip basiert. Es gibt jedoch einiges, was du tun kannst, um deine Gewinnchancen zu erhöhen! Wir empfehlen beispielsweise, statt einen Normalschein zu spielen dein Glück mit einem Systemschein zu versuchen! Die Begriffe Lotto Vollsysteme und Lotto Teilsysteme kommen dir Spanisch vor? Verzweifle nicht! Was es damit genau auf sich hat und welches Lottosystem das beste für dich ist, erklären wir hier!

Lottosysteme erklärt - von Vollsystem bis Teilsystem

Jede Lotterie weist eine eigene Spielformel auf. So werden zum Beispiel beim deutschen Klassiker 6 aus 49 Zahlen plus 1 aus 10 ausgewählt. Dem EuroJackpot hingegen liegt die Formel 5 aus 50 und 2 aus 10 zugrunde. Wenn du einen Normalschein abgibst, wählst du pro Tippfeld die erforderlichen Zahlen aus.

Die Wahrscheinlichkeit beim LOTTO 6aus49 den Jackpot zu knacken liegt bei 139.838.160. Beim Eurojackpot fällt die Gewinnwahrscheinlichkeit um einiges besser aus: 1 zu 95 Millionen. Das scheint auf den ersten Blick vielleicht nicht ganz so anreizend. Jede Woche beweisen Spieler jedoch weltweit, dass ein Jackpot-Gewinn durchaus machbar ist. Das Quäntchen Glück gehört natürlich dazu!

Zudem gibt es etwas, womit du dir einen zusätzlichen Chancenvorteil verschaffen kannst: Spiele Lotto mit System!

Was ist ein Systemschein?

Systemscheine werden bei Lotto-Spielern immer beliebter. Aber was bedeutet es eigentlich, mit System zu spielen? Ein Systemschein ermöglicht es dir, mehrere Tippfelder auf einmal auszufüllen und so deine Gewinnchancen systematisch zu erhöhen. Alle möglichen Zahlen-Kombinationen werden automatisch getippt. Im Gewinnfall wird dir dann deutlich mehr ausbezahlt, denn du gewinnst mit vielen Kombinationen gleichzeitig!

Mit System zu spielen erhöht zwar deinen Einsatz, gleichzeitig steigen aber aufgrund der zusätzlichen Kombinationen deine Gewinnmöglichkeiten um ein Vielfaches, da du mit mehr Zahlen als unbedingt erforderlich an der Ziehung teilnimmst.

EuroMillions mit System

Bei welchen Lotterien kann ich mit System spielen?

Systemscheine kannst du bei fast allen im Lottoland angebotenen Lotterien spielen. Einzige Ausnahmen bilden die verschiedenen Arten von Keno (Keno, KeNow und Multi Keno) und jene Lotterien, die auf Losnummern basieren, wie El Gordo, El Niño und WorldMillions. Die beliebtesten Varianten unserer Spieler sind LOTTO 6aus49 mit System und EuroJackpot mit System.

Beim deutschen Lotto ist die Superzahl die letzte Ziffer deiner Tippschein-Nummer, die du individuell einstellen kann. Du musst also nur die Zahlen auf dem eigentlichen Tippfeld auswählen. Hierzu stehen dir mehrere Optionen zur Verfügung.

Beim EuroJackpot hingegen hast du die Chance, nicht nur bei den regulären Lottozahlen mit System zu spielen, sondern auch bei den Eurozahlen. Hier gibt es ebenfalls mehrere Auswahlmöglichkeiten.

Welche Lottosysteme kann ich spielen?

LOTTO 6aus49

Wenn du den deutschen Klassiker mit System spielen möchtest, hast du die Qual der Wahl. Du kannst dich entweder für das Lotto Vollsystem entscheiden oder für ein Auswahlsystem, ein sogenanntes Lotto Teilsystem.

  • Lotto Vollsystem

LOTTO 6aus49 Vollsystem

Bei einem Lotto Vollsystem werden alle Kombinationen deiner gewählten Zahlen gespielt. Im Lottoland ist standardmäßig das LOTTO 6aus49 „Vollsystem VOLL007“ vorausgewählt. Du kannst einfach auf ein höheres System wechseln, indem du mehr als sieben Kreuze setzt.

Du kannst zum Beispiel bei einem LOTTO 6aus49 „Vollsystemschein VOLL008“ acht verschiedene Glückszahlen ankreuzen. Somit werden alle 28 möglichen Sechser-Kombinationen aus diesen acht Zahlen automatisch getippt. Mit dem „Vollsystemschein VOLL009“ spielst du alle 84 möglichen Kombinationen aus deinen neun Zahlen und so weiter.

 

  • Lotto Teilsystem

LOTTO 6aus49 Teilsystem

Im Gegensatz dazu werden bei einem Auswahlsystem (Lotto Teilsystem) nicht alle Kombinationsmöglichkeiten auch wirklich gespielt. Ein einheitlich festgelegtes Abrollschema gibt vor, welche Zahlen tatsächlich kombiniert werden. Falls ein entsprechendes Auswahlsystem verfügbar ist, kannst du dieses beim Systemnamen auswählen.

Die in diesem Zusammenhang häufig verwendete Abkürzung "VEW" steht für "verkürzte engere Wahl". Aus diesem Grund ist auch ein Teilsystem-Tippschein deutlich günstiger als ein Vollsystem-Tippschein.

Im Lottoland verwenden wir die offiziellen Schemata von Lotto Hamburg. Alle Gewinne werden automatisch ermittelt. Für die Auswertung deines Tippscheins kannst du dir auch eine sogenannte Schablone besorgen, die du z.B. an klassischen Annahmestellen erhalten kannst.

 

EuroJackpot

EuroJackpot Systemtipp

Wenn du bei der Mehrstaaten-Lotterie ein Vollsystem benutzt, werden alle Zahlenkombinationen deiner gewählten Zahlen gespielt. Kreuze einfach mehr als 5+2 EuroJackpot Zahlen pro Tippfeld an und schon spielst du mit System! 

Am oberen Rand deines Tippscheins wird dir angezeigt, welche Art von System du ausgewählt hast. System 0602 bedeutet beispielsweise, dass du 6 Zahlen im Tippfeld und 2 Eurozahlen spielst. Mit dem System 1204 kreuzt du 12 Felder im Tippfeld und 4 Eurozahlen an. Mit diesem System spielst du 4752 Tippreihen auf einmal und gewinnst damit deutlich mehr!

 

Welches Lottosystem ist das beste für mich?

Welcher Systemschein für dich der beste ist, hängt davon ab, wie viel du in dein Glück investieren möchtest.

Die Möglichkeiten, dich mit System zum Gewinn zu spielen sind nahezu unbegrenzt!

Wie fülle ich einen Systemschein aus?

Bei einem Systemschein kannst du nicht nur die je nach Lotterie erforderlichen Kreuze, sondern eine größere Anzahl setzen. Die genaue Anzahl hängt von der Art des gewählten Systems ab. Über dem Tippfeld wird dir jeweils angezeigt, wie viele Tipps für das jeweilige System noch fehlen.

Anteilig tippen, mehr gewinnen!

Auch Spielgemeinschaften bieten höhere Gewinnchancen, da du mit ihnen bequem eine große Anzahl an Tipps spielst, genau wie mit den Systemscheinen. Der große Vorteil der Spielgemeinschaften ist jedoch der deutlich niedrigere Preis! Daher erfreuen sie sich einer immer größeren Beliebtheit, auch unter unseren Spielern.

Im Lottoland bieten wir mittlerweile 11 Spielgemeinschaften an, für jeden Geschmack ist etwas dabei! Wähle die gewünschte Spielgemeinschaft aus, entscheide wie viele Anteile du kaufen möchtest und warte auf deinen Gewinn!

Wie du siehst, gibt es mehrere Möglichkeiten, deine Gewinnchancen zu erhöhen und dem Traum Millionär zu werden ein bisschen näher zu kommen! Mit System zum Lotto-Erfolg heißt die Devise! Versuch dein Glück schon bei der nächsten Ziehung und spiele deinen Tipp mit einem Lottosystem! Egal ob Vollsystem oder Teilsystem, wir sagen toi, toi, toi!

Elena

Nicht nur Lottozahlen interessieren mich, sondern auch die Menschen dahinter. Mein Ziel ist es, euch nicht nur Fakten und News rund um die Lottowelt näher zu bringen, sondern auch Geschichten über unsere Gewinner. Hoffentlich findet ihr hier ein paar hilfreiche Tipps, damit es bald mit einem Großgewinn klappt!