23. Mai 2017

Im Land der Träume

Was geschieht, wenn wir träumen

Für den einen ist es die prachtvolle Villa am Strand, umgeben von Palmen und einer milden Meeresbrise. Für den anderen ist es die lang ersehnte Weltreise und für den nächsten wiederum die luxuriöse Yacht in der Karibik. Wir alle träumen vom Lottogewinn und malen uns aus, welche langgehegten Wünsche wir uns mit dem Knacken des Jackpots erfüllen würden. Doch was geschieht in unserem Gehirn, wenn wir träumen? Wieso träumen wir überhaupt und was bedeuten unsere Träume? Wie lassen sich die Stadien, in denen wir träumen, überhaupt messen?

Was geschieht, wenn wir träumen

Bis der Jackpot endlich geknackt wurde, träumen wir vom großen Gewinn und lassen unserer Fantasie dabei freien Lauf. Auch im Schlaf kann sich die Fantasie austoben, jegliche für die Logik verantwortlichen Kontrollinstanzen sind abgestellt.

Gemessen werden die Schlafstadien mithilfe des EEG, durch die Messung elektrischer Signale erhalten wir genaue Auskunft darüber, wann wir im Schlaf träumen. Über den Sinn der Träume selbst wurde schon häufig und kontrovers diskutiert, bis heute ist sich die Forscherwelt jedoch nicht einig.

Besonders spannend ist das Phänomen des Luziden Traumes. Sobald der Träumende weiß, dass er träumt, kann er Kontrolle über den Traum übernehmen und die Handlung gezielt beeinflussen.

Die Grafik zeigt anschaulich, welche Mechanismen beim Prozess des Träumens greifen und was im Gehirn geschieht, sobald wir die Pforte zur Traumwelt geöffnet haben.

Was geschieht, wenn wir träumen

Diese Infografik zu ihrer Seite hinzufügen? Einfach unteren Code verwenden:

Elena

Nicht nur Lottozahlen interessieren mich, sondern auch die Menschen dahinter. Mein Ziel ist es, euch nicht nur Fakten und News rund um die Lottowelt näher zu bringen, sondern auch Geschichten über unsere Gewinner. Hoffentlich findet ihr hier ein paar hilfreiche Tipps, damit es bald mit einem Großgewinn klappt!