21. März 2014

Die Tricks der Dauergewinner

Gerade oder ungerade Lottozahlen tippen?

Wissen ist Macht - auch beim Lottospiel. Niemand kann die Zahlen der nächsten Lottoziehung mit Sicherheit vorhersagen. Aber jeder Spieler kann seine Tipps mit einigen Tricks optimieren und bares Geld sparen. Der richtige Mix führt zum Erfolg!

Gerade oder ungerade Lottozahlen tippen?

Jede Zahl hat die gleiche Chance

Egal welche Zahlen ihr auch tippt, ihr habt immer die gleiche Gewinnchance. Es gibt also keine guten oder schlechten Zahlen. Denn das Ziehungsgerät hat kein Gedächtnis und nur der Zufall regiert. Für echte Gewinnprofis ist vielmehr das Zusammenspiel der gezogenen Zahlen interessant, denn hier gibt es unterschiedliche mathematische Wahrscheinlichkeiten. Wer diese clever nutzt, kann seine Tippreihen optimieren.

Auf die richtige Balance kommt es an

Viele professionelle Spieler unterteilen die verfügbaren Lottozahlen in mehrere Bereiche. So ist es einfacher die Wahrscheinlichkeiten zu analysieren und Spielstrategien zu entwickeln. Besonders beliebt ist die Gerade/Ungerade-Methode. Wie der Name schon sagt, wird hierbei zwischen geraden und ungeraden Zahlen unterschieden. In fast jeder Ziehung können wir einen Mix aus diesen Beiden feststellen. In nur rund 2 % der Ziehungen werden sechs gerade (6:0) oder sechs ungerade Gewinnzahlen (0:6) gezogen. Also in etwa nur jeder 50. Ziehung.

Der Durchschnitt liegt im Verhältnis 3:3 (3 gerade und 3 ungerade Zahlen). Den erfolgversprechendsten Mix erreichen Sie mit Tipps im Verhältnis 4:2, 2:4 und 3:3. Damit sind 81,1 % aller möglichen Kombinationen abgedeckt.

Theoretische Wahrscheinlichkeit im Lotto für Gerade/Ungerade Zahlen

Gerade : Ungerade Zahlen

Anzahl der Kombinationen

in Prozent

6 : 0

134.596

1,0 %

5 : 1

1.062.600

7,6 %

4 : 2

3.187.800

22,8 %

3 : 3

4.655.200

33,3 %

2 : 4

3.491.400

25,0 %

1 : 5

1.275.120

9,1 %

0 : 6

177.100

1,3 %

Gesamt

13.983.816

100 %

 

Optimiert eure Tipps!

Streicht alle überflüssigen Tipps von eurem Lottoschein! Konzentriert euch nur auf die Bereiche 4:2, 3:3 und 2:4. Denn diese Kombinationen haben die höchste Wahrscheinlichkeit gezogen zu werden. Wenn ihr die Gruppen 6:0 / 0:6 / 5:1 / 1:5 ausmustert, spart ihr im Schnitt satte 19 % eures Spieleinsatzes ein und könnt dafür profitablere Tipps abgeben.

Mirco

Exklusive Produkte und Luxusgegenstände haben mich schon immer fasziniert. Wohl auch deshalb bin ich selbst begeisterter Lottospieler und werfe als Blogger in meinen Artikeln einen Blick hinter die Kulissen der Millionenjackpots und Lottogewinner.

Lass dein Leben im Reichtum noch heute beginnen!

576.450 Spieler haben sich
bisher über 74,9 Millionen Euro
im Lottoland ausgezahlt!

Herr
Geboren am
+1
Ich akzeptiere AGB und Datenschutzerklärung.
live chat software