26. Januar 2017

Wo kräht der Hahn?

Neujahr 2017 in China – Hahn im Glück

Am nächsten Wochenende ist es wieder so weit! Das chinesische Neujahrsfest, auch als Frühlingsfest bekannt, steht vor der Tür! 2017 wird das Jahr des Hahns. Aber was genau hat es damit auf sich und welche Rolle spielt der Gockel? Wir erklären alles Wissenswerte und wünschen schon jetzt Xīnnián kuàilè! (新年快)

Neujahr 2017 in China – Hahn im Glück

Ein neues Jahr, ein neuer Start. Obwohl das Neujahrsfest vor allem in Ostasien (China, Korea, Mongolei, Okinawa, Taiwan, Vietnam) von großer Bedeutung ist, wird es auch weltweit gefeiert. Hauptsächlich in Gebieten mit großen Anteilen an Auslandschinesen (Thailand, Singapur, Malaysia, Indonesien, Philippinen oder Übersee). Bei uns in Deutschland gibt es ein wachsendes Interesse an allem, was aus Fernost kommt, seien es asiatische Gerichte, Kampfsportarten, Medizin oder Astrologie.

2017 – Das Jahr des Hahns

Der Beginn des chinesischen Neujahres ändert sich jedes Jahr, da es sich am Lunisolarkalender orientiert. Daher wird es auch Mond-Neujahr genannt, wie der ursprüngliche Name im Chinesischen lautet.

Es fällt immer auf einen Neumond zwischen dem 21. Januar und dem 21. Februar und endet mit dem Laternenfest am 15. Tag. In diesem Jahr findet das chinesische Neujahrsfest am 28. Januar statt. Wir verabschieden uns vom Jahr des Affen und begrüßen das Jahr des Hahns, welches bis zum 15. Februar 2018 dauert.

Daten zum Neujahr in China
Datum Sternzeichen
23. Jan. 2012 Drache
10. Feb. 2013 Schlange
31. Jan. 2014 Pferd
19. Feb. 2015 Ziege
8. Feb. 2016 Affe
28. Jan. 2017 Hahn
16. Feb. 2018 Hund
5. Feb. 2019 Schwein

5 interessante Fakten zum Neujahrsfest

Rote Laternen zum Neujahr in China1. Die Bedeutung der Farbe Rot: Straßen und Häuser werden mit roten Laternen, roten Versen und anderen roten Glücksbringern dekoriert. Rot ist die wichtigste Farbe für dieses Fest, da sie in der chinesischen Kultur mit Glück und Freude verbunden ist. Als Geschenk zum Neujahrsfest werden Milliarden an roten Umschlägen ausgetauscht, die Bargeld enthalten. Sie werden meist Kindern und Rentnern gegeben oder von Arbeitgebern an ihre Angestellten.

Chinesischer Löwe an Neujahr

2. Das Neujahrsfest in London und Hong Kong: 500.000 Menschen kommen für das chinesische Neujahrsfest in das Londoner Chinatown, an den Trafalgar-Platz und in die Straßen in der Stadtmitte. In Hong Kong finden Pferderennen während der Frühlingsferien statt. Auf dem Sha Tin Rennplatz stehen eine großartige Eröffnungsshow, ein inszenierter Löwentanz und viele verschiedene Arten an kulturellen Aufführungen und Unterhaltungsshows auf dem Programm.

Jahr des Hahns in China

3. Vier Prozent der ganzen Weltbevölkerung sind unterwegs: Jedes Jahr setzt anlässlich dieses Festes die größte regelmäßige Migrationsbewegung der Welt ein. Es wird geschätzt, dass etwa 3,5 Milliarden Reisen in China stattfinden. Und in anderen Ländern reisen zusätzlich noch Menschen im zweistelligen Millionenbereich. Das Essen am Abend des Neujahrstages wird deswegen auch das „Wiedersehensessen” genannt, zu dem große Familien mit mehreren Generationen zusammenkommen.

Feuerwerk zum Neujahr in China

4. Das größte jährliche Feuerwerk der Welt: In keinem anderen Land gibt es so viele Feuerwerke wie in China, wo 90 % des weltweiten Feuerwerks produziert werden. Der Knall und das Licht der Feuerwerkskörper sind dazu bestimmt, die bösen Geister auszutreiben. Alles fing damit an, dass man Bambusstücke ins Kohlefeuer warf, wo sie mit lautem Knall platzten. Später mischte man Schwefel, Salpeter und Kohle und erfand damit das Schwarzpulver. Damit kam die ganze Sache so richtig ins Rollen!

Chinesisches Pärchen am Neujahrsfest

5. Einen Freund oder eine Freundin im Internet mieten: So mancher Single wünscht sich gerade an Feiertagen einen Partner, schon allein, um lästigen Fragen zu entgehen. In China ist der Druck von Seiten der Angehörigen oft noch größer. Wer da ohne Partner aufkreuzt, bringt Schande über die Familie. Manchmal organisieren die Eltern sogar ein “Blind Date” für ihre Kinder. Um solchen verlegenen Situationen zu entgehen, bevorzugen es manche Leute jemand im Internet zu mieten, der dann den Partner spielt. Vor den Neujahrsfeierlichkeiten boomt das Geschäft mit gemieteten Partnern geradezu.

Chinesische Horoskope und Sternzeichen

Vorneweg möchten wir etwas klarstellen. Wir sind keine Wahrsager! Die folgenden Absätze sind lediglich informativer Natur. Wer speziell zum Neujahr in China an Sternzeichen und Horoskope glauben mag, darf das gerne tun. Wer skeptisch ist, ist trotzdem herzlich eingeladen, weiter zu lesen.

Im chinesischen Horoskop gibt es insgesamt 12 Tierkreiszeichen, die sich wiederholen: Ratte, Ochse, Tiger, Hase, Drache, Schlange, Pferd, Ziege, Affe, Hahn, Hund und Schwein. Jedes Jahr ist also durch ein Tier repräsentiert und im Volksglauben mit seinen Attributen verbunden.

Nach dem letzten Jahr, in dem spontanes und unkonventionelles Handeln oft belohnt worden sei, solle man 2017 wieder vorsichtiger sein und nicht überstürzt handeln. Es empfehle sich daher, weniger Risiken wahrzunehmen und lieber auf Nummer sicher zu gehen. Ein vorausschauendes und umsichtiges Vorgehen soll in dieser Form belohnt werden!

2017 steht zudem unter dem Element Feuer. Das Feuer setze neue Energien frei, die es nun in gute Bahnen zu lenken gilt, damit 2017 zum persönlichen Glücksjahr wird!

Was ist mein chinesisches Sternzeichen?

Das chinesische Horoskop ist eine interessante kulturelle Tradition, die bereits seit etwa 5.000 Jahren existiert. In der unten stehenden Tabelle kannst du herausfinden, welches Sternzeichen zu deinem Geburtsjahr gehört.

Sternzeichen nach Jahren
Sternzeichen Jahre
Ratte 1960, 1972, 1984, 1996, 2008, 2020
Ochse/Büffel 1961, 1973, 1985, 1997, 2009, 2021
Tiger 1962, 1974, 1986, 1998, 2010, 2022
Hase 1963, 1975, 1987, 1999, 2011, 2023
Drache 1964, 1976, 1988, 2000, 2012, 2024
Schlange 1965, 1977, 1989, 2001, 2013, 2025
Pferd 1966, 1978, 1990, 2002, 2014, 2026
Ziege/Schaf 1967, 1979, 1991, 2003, 2015, 2027
Affe 1968, 1980, 1992, 2004, 2016, 2028
Hahn 1969, 1981, 1993, 2005, 2017, 2029
Hund 1970, 1982, 1994, 2006, 2018, 2030
Schwein 1971, 1983, 1995, 2007, 2019, 2031

Berühmte Persönlichkeiten, die im Zeichen des Hahns geboren wurden

Nach den Feierlichkeiten zum Neujahr in China ist Feuer also das tragende Element, so zuletzt übrigens im Jahr 1957. Hier einige prominente Feuer-Hähne, die in diesem Jahr geboren wurden: Christopher Lambert, Kelly McGillis, Linda Hamilton, Melanie Griffith und Falco.

Auch folgende berühmte Persönlichkeiten wurden im Zeichen des Hahns geboren: Markus Lanz, Renée Zellweger, Cate Blanchett, Jörg Roßkopf, Steffi Graf, Oliver Kahn, Sahra Wagenknecht, Jennifer Lopez, Matthew McConaughey, Jens Lehmann, Paris Hilton, Natalie Portman, Fernando Alonso, Roger Federer, Beyoncé Knowles, Serena Williams, Zlatan Ibrahimović und Britney Spears.

Und wo kräht der Hahn bei uns? Natürlich im Osten, da wo die Sonne aufgeht! Wenn du auf der Suche nach etwas fernöstlichem Flair bist, ist dies die richtige Adresse. Direkt aus Hong Kong bringt dir die Lotterie Mark Six mit ihren Millionen im Jackpot vielleicht jetzt schon Glück!? Wir drücken jedenfalls fest die Daumen und wünschen ein frohes neues Jahr!

Elena

Nicht nur Lottozahlen interessieren mich, sondern auch die Menschen dahinter. Mein Ziel ist es, euch nicht nur Fakten und News rund um die Lottowelt näher zu bringen, sondern auch Geschichten über unsere Gewinner. Hoffentlich findet ihr hier ein paar hilfreiche Tipps, damit es bald mit einem Großgewinn klappt!