17. September 2014

Über Nacht ein Multimillionär

Deutschlands Lotto-Millionäre!

Samuel von Putendorf, deutscher Historiker und Philosoph des 17. Jahrhunderts, definierte Lotto als ein Mittel, das die Erzielung eines Gewinns verspricht. Und da lag er bei uns ganz richtig. In Deutschland tippt man gerne mal, und dass wir dabei auch noch erfolgreich sind, beweisen ein paar Zahlen.

Deutschlands Lotto-Millionäre!

Rund 100 Lotto-Millionäre jedes Jahr in Deutschland

Der allererste Lotto-Millionär Deutschlands erspielte einen Gewinn von 1.043.364,50 DM, umgerechnet ca. 533.463,00 Euro. Unter Berücksichtigung der Inflation wurde unser Millionär mit einem Gegenwert von heute nur ca. 2.465,00 Euro beschenkt.

Jedes Jahr verwandeln sich rund 100 Menschen in Deutschland mit einem Schlag in Lotto-Millionäre. Unser bisher erfolgreichstes Jahr war 2007, da wurden gleich 122 Lotterie-Gewinner zum Millionär.

Über Nacht ein Multimillionär

Ob du nun jahrelang getippt, oder das erste Los deines Lebens erworben hast – ein Lottogewinn im siebenstelligen Bereich haut den stärksten Mann um. So erging es sicher auch den folgenden Gewinnern:

Die höchsten Lottogewinne Deutschlands

Runde 46 Millionen Euro stellten das Leben eines Tippers aus Hessen auf den Kopf. Am 12. April 2013 gewann er mit hessischer Beharrlichkeit den bereits 11 Wochen in Folge laufenden Eurojackpot. Er erzielte hiermit den bisher größen Einzelgewinn in der deutschen Lottogeschichte.

Die Nummer Zwei der Rangliste stammt aus der Lotterie „6 aus 49“und brachte im Jahr 2007 drei glücklichen Gewinnern einen Betrag von  45,4 Millionen Euro.

Der Eurojackpot brachte im Jahr 2013 auch den dritthöchsten Gewinn mit 41,5 Millionen für einen Tipper aus dem schönen Bergischen Land.  Der frischgebackene Multimillionär wollte seinen neu erlangten Reichtum in Ruhe genießen und blieb anonym.

37,7 Millionen Euro waren hoffentlich ausreichend, alle Wünsche für einen Krankenpfleger und dreifachen Familienvater in Erfüllung  gehen zu  lassen. Diese Summe brachte er am 7. Oktober 2006 seiner wahrscheinlich sprachlosen Familie nach Hause.

Das neue Jahr fing für zwei Spieler aus Bayern und Niedersachsen mit einem extremen Glücksfall an. Am 31. Januar 2009 kassierte die  Nummer Fünf der Rangliste einen Gewinn von 35 Millionen Euro.

Nicht abgeholte Gewinne

All die obigen Gewinner haben ihren Gewinn abgeholt, jedoch ist dies nicht immer der Fall. Nach einer Frist von 13 Wochen verfallen Lottogewinne und werden entweder dem Jackpot hinzugefügt oder fließen in einen Ausgleichsfonds für Sonderauslosungen.

Im vergangenen Jahr wurden Lotteriegewinne im Gesamtwert von 34,8 Millionen Euro alleine in Deutschland nicht abgeholt. Bei Lottoland kann das z.B. nicht passieren, denn bei einem Gewinn wirst du in jedem Fall per Email benachrichtigt.

Das Jahr 2014 läuft und in Deutschland gibt es selbstverständlich auch neue Lotto-Millionäre. Wir warten darauf, dass die Zahl wieder rund wird, und wünschen allen Tippern viel Glück!

Angela

Sei es Lotto, Bingo oder Roulette – Glücksspiele, die Psychologie dahinter, und ihre Geschichte, sowie alles, was damit zusammenhängt, interessiert mich. In meinen Artikeln finde ich heraus, wie man z.B. Lotto in anderen Ländern und Kulturen spielt. Warum man seinen Tippschein in der Keksdose versteckt, und ob Zahlen wirklich magisch sein können.

Lass dein Leben im Reichtum noch heute beginnen!

Über 4 Millionen Spieler haben
im Lottoland bisher mehr als
300 Millionen Euro gewonnen.

Herr
Geboren am
+1
Ich akzeptiere AGB und Datenschutzerklärung.
live chat software