29. August 2013

MegaMillions oder PowerBall?

Lotto in Amerika - 219 Mio. US-Dollar zu gewinnen

Wer Lotto in Amerika spielen möchte, dem stehen grundsätzlich zwei große Lotterien zur Verfügung. Dabei handelt es sich einmal um MegaMillions und schließlich um PowerBall. Große Gewinne stehen beim Lotto in Amerika auf der Tagesordnung. Und aktuell sind die Höchstgewinne in besonders lukrative Regionen vorgestoßen. Werden beide Jackpots addiert, so steht ein wahnwitziger Betrag in Höhe von 219 Millionen US-Dollar oder auch 165 Millionen Euro zur Auslosung! 

Lotto in Amerika - 219 Mio. US-Dollar zu gewinnen

Wer schreibt die nächste Gewinnerstory beim Lotto in Amerika?

Diese Frage ist durchaus berechtigt. Denn in Amerika müssen die Gewinner normalerweise bekannt gegeben werden und den Medien präsentiert werden. Allerdings nur, wenn man auch direkt in Amerika spielt. Wer im Lottoland spielt bleibt selbstverständlich anonym, wenn er das denn möchte. Beim letzten großen Gewinn, es handelte sich um stolze 590 Millionen US-Dollar, meldete sich die Gewinnerin über zwei Wochen nicht. Es war jedoch bekannt, wo der Gewinnschein abgegeben wurde. Die Gerüchteküche begann zu brodeln und viele wurden verdächtigt der Gewinner und die Gewinnerin zu sein.

Nach Ablauf dieser zwei Wochen, beim Lotto in Amerika sehr ungewöhnlich, ging jedoch ein Schreiben in der Lottogesellschaft ein. Darin präsentiert sich die Gewinnerin als 84-jährige Frau. Sie hat ausdrücklich darum gebeten, ihre Privatsphäre zu berücksichtigen. Allerdings muss nach dem Recht des Bundesstaates Florida die Lottogesellschaft den Namen des Gewinners nennen. Dieser darf nicht anonym bleiben. Die Frau hat sich zur Sofortauszahlung entschieden. Entsprechend blieb ihr vor Abzug der Steuer noch ein Betrag in Höhe von 370 Millionen Dollar übrig.

Beim Powerball sind aktuell 142 Millionen US-Dollar im Jackpot. Kein Betrag, der sich beim Lotto in Amerika mit dem größten Jackpot aller Zeiten messen kann. Aber eine Stange Geld, welche kaum in einem Leben unter die Leute gebracht werden kann. Bei den MegaMillions sind es hingegen 77 Millionen US-Dollar, welche zur Auslosung stehen. Ein fast kleiner Betrag, werden die Verhältnisse beim Lotto in Amerika zum Maßstab genommen.

Die Zahlen bei den MegaMillions werden am 30. August gezogen, zumindest amerikanischer Zeit. Bei uns ist dann schon der 31. August, dafür aber um 4 Uhr morgens. Am 31. August findet die kommende Ziehung beim PowerBall statt, was bei uns schon der 1. September um 4 Uhr morgens ist. Interessiert euch das Lotto in Amerika, welches ihr im Lottoland spielen könnt? Oder bleibt ihr lieber den klassischen, deutschen oder zumindest europäischen Lotterien treu? Die Gewinnhöhe in den Vereinigten Staaten von Amerika bleibt von den meisten anderen Ländern jedoch unerreicht.

Mirco

Exklusive Produkte und Luxusgegenstände haben mich schon immer fasziniert. Wohl auch deshalb bin ich selbst begeisterter Lottospieler und werfe als Blogger in meinen Artikeln einen Blick hinter die Kulissen der Millionenjackpots und Lottogewinner.

Lass dein Leben im Reichtum noch heute beginnen!

576.450 Spieler haben sich
bisher über 74,9 Millionen Euro
im Lottoland ausgezahlt!

Herr
Geboren am
+1
Ich akzeptiere AGB und Datenschutzerklärung.