SuperEnalotto Help & FAQ

Italienisches Lotto in der Übersicht

Italiens Lotterie SuperEnalotto hält den Jackpot-Rekord aller europäischen Nationallotterien. Im Oktober 2010 sicherte sich eine Tippgemeinschaft die unglaubliche Summe von 177,7 Millionen Euro. Die Ziehungen finden jeden Dienstag, Donnerstag und Samstag statt.

Wann finden die Ziehungen des italienischen Lottos statt?

Drei Mal wöchentlich kommt es beim SuperEnalotto zu einer Ziehung. Immer dienstags, donnerstags und samstags werden um 20.00 Uhr die Lottozahlen gezogen.

Wie spiele ich italienisches Lotto?

Wähle einfach 6 aus 90 Zahlen aus oder lasse den Computer für dich entscheiden indem du oberhalb des Tippscheines auf Zufall +1 oder auf +Rest klickst.

Was kostet mich die Teilnahme beim SuperEnalotto?

Ein Tippfeld beim italienischen SuperEnalotto kostet dich 2 Euro.

Wie viel kann ich beim italienischen Lotto gewinnen?

Im Jackpot liegt immer ein Minimum von 1,3 Millionen Euro. Wird der erste Gewinnrang nicht belegt, steigt der Jackpot solange an, bis er geknackt werden kann. Es gibt keine Höchstgrenze. Im Oktober 2010 wurde der bis dato höchste Jackpot gewonnen. Damals gingen 177,7 Millionen Euro an eine Tippgemeinschaft.

Wie sichere ich mir den Jackpot?

Um den Jackpot zu gewinnen, musst du alle sechs Zahlen treffen.

Wie hoch ist die Gewinnwahrscheinlichkeit beim SuperEnalotto?

Die Chance auf den Gewinn des Jackpots beträgt 1 zu 622.614.630. Damit stehen die Chancen auf den Hauptgewinn nicht so gut wie bei den meisten anderen Lotterien. Dafür steigt aber der Jackpot regelmäßig auf unglaubliche Millionenbeträge an. Trifft man letztendlich den ersten Gewinnrang, ist die Freude umso größer.

In der unten stehenden Tabelle siehst du eine Übersicht aller Gewinnränge, sowie deren Wahrscheinlichkeiten und durchschnittliche Auszahlungssummen.

Gewinnrang

Gewinnwahrscheinlichkeit

Durchschnittliche Auszahlungssumme

6 Richtige

1 zu 622.614.630

€ 9,6 Mio.

5 Richtige + Zusatzzahl

1 zu 103.779.105

€ 243.746

5 Richtige

1 zu 1.250.230

€ 7.781

4 Richtige

1 zu 11.907

€ 114

3 Richtige

1 zu 327

€ 8

Wie verbessere ich meine Chancen beim SuperEnalotto?

Rein statistisch gesehen verbesserst du deine Chancen, indem du mehr Tippfelder spielst. Du kannst auch gleich ein Abo abschließen um keine Ziehung mehr zu verpassen. Auch erhöhen sich deine Chancen auf Gewinne wenn du mit System spielst. Dafür wählst du einfach mehr als die mindestens erforderlichen sechs Zahlen aus.

Was passiert wenn ich gewonnen habe?

Wenn dein Konto bereits verifiziert ist, kannst du alle deine Gewinne problemlos von deinem Spielerkonto auf dein Bankkonto transferieren. Zur Verifizierung benötigen wir einen Alters- und Adressnachweis.

Wie erfahre ich, ob ich gewonnen habe?

Du wirst ganz automatisch per E-Mail über deine Gewinne informiert.

Muss ich Steuern auf meinen Lottogewinn zahlen?

Im gesamten deutschsprachigen Raum fallen keinerlei Steuern auf Lottogewinne an.

Was ist ein Abo beim italienischen Lotto?

Ein Abo kannst du abschließen um keine Ziehung mehr zu verpassen. Je nach deinem gewählten Zahlungsintervall verlängert sich das Abo automatisch nach dem von dir bestimmten Zeitraum. Das Abo kannst du selbstverständlich jederzeit kündigen.

Warum sollte ich SuperEnalotto spielen?

Die durchschnittliche Höhe des Jackpots beim SuperEnalotto ist nur ein gutes Argument, warum du dein Glück versuchen solltest. Zudem darfst du drei Mal wöchentlich auf die Millionen hoffen. Das alles wird dir für den unschlagbaren Preis von nur einem Euro pro Tipp geboten.

Wo werden weitere Fragen beantwortet?

Falls du immer noch Fragen hast, kannst du dich jederzeit an unseren Support und [email protected] wenden. Dort kann dir rund um die Uhr kompetent weitergeholfen werden.

Lass dein Leben im Reichtum noch heute beginnen!

Über 4 Millionen Spieler haben
im Lottoland bisher mehr als
300 Millionen Euro gewonnen.

Herr
Geboren am
+1
Ich akzeptiere AGB und Datenschutzerklärung.
live chat software